Böhlen: Herrensitz Stöhna

Herrensitz Stöhna
04564 Böhlen OT Stöhna

Historisches
Stöhna wurde 1305 als Herrensitz nach­ge­wie­sen. Ab 1955 er­folgte die Abtragung des Ortes für den Braunkohletagebau. Die Fläche ist heute teil­weise re­kul­ti­viert bzw. wird durch ein Rückhaltebecken ein­ge­nom­men.