Borna: Rittergut Gestewitz

Rittergut Gestewitz
Bergweg 9
04552 Borna OT Gestewitz

Historisches
Aus dem 1442 er­wähn­ten Rittersitz ging noch ge­gen Ende des 15. Jahrhunderts ein Rittergut her­vor. Es be­fand sich bis 1516 im Besitz des Martin von der Jahne und wurde in je­nem Jahr an Heinrich von Könneritz ge­kauft. Zwischen 1530 und 1554 be­fand sich das Rittergut im Besitz der Familie von Zehmen, die es 1735 er­neut er­warb. In der Zwischenzeit be­fand sich das Rittergut ab 1555 in den Händen der Stadt Borna so­wie ab 1670 im Besitz der Familie Falkner. Weitere Besitzer wa­ren ab 1806 die Familie von Haussen, ab 1823 Johann Gottlob Zschammer, ab 1832 Johann August Schade so­wie ab 1910 die Familie Liebner.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus wurde zu­letzt bis 2004 als Kindergarten ge­nutzt.