Boxberg: Rittergut Wilhelmsfeld

Rittergut Wilhelmsfeld
Wilhelmsfelder Straße 9
02943 Boxberg OT Wilhelmsfeld

Historisches
Das Rittergut Wilhelmsfeld hieß bis zu sei­ner Umbenennung im Jahre 1843 Rittergut Eselsberg. Es er­lebte viele Besitzerwechsel und be­fand sich seit dem 19. Jahrhundert haupt­säch­lich in nichtad­li­gem Besitz. Das vor­han­dene Herrenhaus stammt aus der Zeit um 1900. Als letzte bür­ger­li­che Besitzer teil­ten sich die Herren Weidenfeld, von Thiele und Thimming das Rittergut, bis es 1937 von der Schlesischen Pelztierzucht über­nom­men wurde.

1945
Nach der Enteignung in Folge der  Bodenreform wur­den die Ländereien an Neubauern auf­ge­teilt und die Gemeinde Kringelsdorf über­nahm das Herrenhaus.

Heutige Nutzung
Heute be­fin­den sich Wohnungen, Standesamt und Ortschaftsrat in ihm.