Chemnitz: Rittergut Schönau

Rittergut Schönau
ehe­ma­li­ger Standort auf Höhe
Zwickauer Straße 244
09116 Chemnitz

Historisches
Seine erste ur­kund­li­che Erwähnung fand das Rittergut 1551. Es han­delte sich um das größte Gut in Schönau und ver­grö­ßerte sich bis ins 18. Jahrhundert hin­ein durch den Zukauf wei­te­rer Flächen.

Nachwendezeit
Die Gebäude des Rittergutes wur­den im Laufe der Zeit ab­ge­ris­sen. Lediglich der Teich an der Zwickauer Straße er­in­nert noch an die al­ten Zeiten. Auf dem Rittergutsgelände be­fin­det sich heute eine Straßenbahnwendeschleife.