Coswig: Herrenhaus Brockwitz

Herrenhaus Brockwitz
Niederseite 2
01640 Coswig OT Brockwitz

Historisches
Brockwitz wurde be­reits im Jahre 1282 als Herrensitz auf­ge­führt. Das Herrenhaus wurde im Herbst 1632 durch ei­nen Reitoberst aus dem Adelsgeschlecht Vitzthum von Eckstedt nie­der­ge­brannt. An Stelle des vor­ma­li­gen Herrenhauses wurde 1768 das heu­tige Pfarrhaus als Barockbau er­rich­tet. Es be­fand sich einst im Besitz der Familie von Miltitz und trägt de­ren Wappen.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus wird heute als Pfarrhaus der Kirche ge­nutzt. Darin sind un­ter an­de­rem his­to­ri­sche Arbeitsgeräte des klein­bäu­er­li­chen Lebens so­wie eine kleine Ausstellung über den Weinbau an der Bosel zu se­hen. Dach und Fassade wur­den 2013 instandgesetzt.