Delitzsch: Freigut Benndorf

Freigut Benndorf
Gutsstraße 11
04509 Delitzsch OT Benndorf

Historisches
Bereits 1350 war ein Herrensitz vor­han­den, der 50 Jahre spä­ter als Rittersitz be­zeich­net wurde. Wenige Jahre spä­ter war die­ser als Ratsgut der Stadt Delitzsch über­lie­fert, bis er seit 1688 als Freigut be­kannt war. 1880 war die Familie  Schnapperelle, 1899 die Familie Albert und 1906 die Familie Böttcher Besitzer des Freigutes Benndorf. Ab 1913 be­fand es sich in den Händen der Familie Seyferth, die 1945 ent­eig­net wurde.

1945
Die Familie Seyferth wurde 1945 enteignet.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus des Freigutes ist sa­niert und wird heute als Wohnhaus und Ortsbegegnungszentrum genutzt.