Delitzsch: Rittergut Laue

Rittergut Laue
Gutsplatz
04509 Delitzsch OT Laue

Historisches
Bereits um 1518 be­stand ein Vorwerk, das sich im Besitz der Familie von Pack be­fand. Um 1613 (an­dere Quelle: 1580) er­folgte die Gründung des Rittergutes un­ter Wolf Dietrich von Schaderitz. In den fol­gen­den drei Jahrhunderten wech­sel­ten die Besitzer des Rittergutes rund zwan­zig Mal. 1913 er­warb Udo Scherping das Rittergut Laue.

1945
Udo Scherping wurde 1945 im Rahmen der Bodenreform ent­eig­net. 1986 wur­den das Herrenhaus und große Teile des Rittergutes abgerissen.

Heutige Nutzung
Die Grundmauern des Herrenhauses sind an­satz­weise noch sichtbar.