Diera-​Zehren: Rittergut Wölkisch

8. August 2012 Aus Von Schlossherrin

Rittergut Wölkisch
Zehrener Straße ggü. Nr. 15
01665 Diera-​Zehren OT Wölkisch

Historisches

Das Rittergut Wölkisch wurde 1696 erst­ma­lig nach­ge­wie­sen. Es war ein ei­gen­stän­di­ges Rittergut, wel­ches selbst grund­herr­schaft­li­che Rechte aus­übte. Das Rittergut soll sich ge­gen­über des heu­ti­gen Gasthofs “Herr Gevatter” be­fun­den ha­ben, wel­ches sich zu Beginn des 18. Jahrhunderts noch im Bereich des ehe­ma­li­gen Rittergutes be­fand. 1812 soll Napoleon Bonaparte im Haus des Gutsbesitzers über­nach­tet ha­ben und die Patenschaft für das in je­ner Nacht ge­bo­rene Kind der Gutsbesitzer über­nom­men haben.