Dippoldiswalde: Vorwerk Paulsdorf

Vorwerk Paulsdorf
01744 Dippoldiswalde OT Paulsdorf

Historisches
Das Vorwerk wurde im Jahre 1564 ur­kund­lich er­fasst, als es vom Landesherren Kurfürst August er­wor­ben und dem Rittergut Berreuth un­ter­stellt wurde. Das Vorwerk be­stand bis ins 18. Jahrhundert hin­ein und ist heute nicht mehr vor­han­den.