Doberschau: Raubschloss Naundorf

Raubschloss Naundorf
02633 Doberschau OT Naundorf

Historisches
Das Raubschloss stammte ver­mut­lich aus der ers­ten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Von der Turmhügelburg sind noch gut er­kenn­bar ein Graben so­wie zwei Wälle er­hal­ten, zu­dem lie­gen auf dem Burgareal viele Bruchsteine, die einst Baumaterial des Raubschlosses ge­we­sen wa­ren. Die Anlage be­fin­det sich in der Nähe der Gickelshäuser.