Dresden: Vorwerk Friedersdorf

Vorwerk Friedersdorf
01108 Dresden OT Weixdorf

Historisches
1556 er­warb Christoph von Carlowitz ein Friedersdorfer Gut, nach­dem des­sen Besitzer Andrees die­ses we­gen Überschuldung ver­kau­fen musste. 1618 er­folgte die Nennung als Vorwerk. Seit Mitte des 16. Jahrhunderts hatte das Rittergut Hermsdorf die Grundherrschaft über Friedersdorf inne.