Dresden: Wallburg Böhmerwall

4. August 2012 Aus Von Schlossherrin

Wallburg Böhmerwall
Zugang über Oberwarthaer Straße
01156 Dresden OT Niederwartha

Historisches

Erhalten sind noch ge­ringe Wall- und Grabenreste. Zu su­chen sind sie auf ei­nem Bergsporn über dem Tännichtgrund zwi­schen Nieder- und Oberwartha. Der Zugang er­folgt über die Oberwarthaer Straße ein Stück links der Hausnummer 10.

Bodendenkmalschutz

Die sla­wi­sche Wehranlage wurde erst­mals Ende 1936 un­ter Schutz ge­stellt. Dieser wurde 1960 erneuert.