Dresden: Wallburg Lockwitz

4. August 2012 Aus Von Schlossherrin

Wallburg Burgberg (Lockwitz)
Am Burgwall
01257 Dresden

Historisches

Die Wallburg auf dem Lockwitzer Burgberg über dem Lockwitzgrund wurde im 10. Jahrhundert er­rich­tet. Durch ei­nen Steinbruchbetrieb wur­den große Teile der Wallburganlage ab­ge­tra­gen. Es sind noch ge­ringe Wallreste vor­han­den, al­ler­dings ist das wild be­wach­sene Gelände nicht zu­gäng­lich. Mit ge­üb­tem Auge ist der Wall  je­doch noch auszumachen.

Bodendenkmalschutz

Die sla­wi­sche Wehranlage wurde erst­mals 1935 und wie­der­holt 1960 un­ter Schutz gestellt.