Eibenstock: Teufelsschloss

Teufelsschloss
08304 Eibenstock OT Blauenthal

Historisches & Bodendenkmalschutz
Mit “Teufelsschloss” wird eine Höhenburg be­zeich­net, die vom Ende des 12. Jahrhunderts bis um 1400 be­stand. Die Wehranlage wurde 1924 wie­der­ent­deckt, im fol­gen­den Jahr fan­den Grabungen statt. Erhalten sind noch Gräben, die teil­weise bis zu zwei­ein­halb Metern tief in den Fels ge­hauen wur­den. Bodendenkmalschutz wurde 1959 verliehen.