Eichigt: Rittergut Bergen

Rittergut Bergen
Gettengrüner Straße 2
08626 Eichigt OT Bergen

Historisches
1542 wurde ein Rittergut urkundlich erwähnt, das vormals als Vorwerk der Familie von Thoss gehörte und sich noch zu Beginn des 17. Jahrhunderts in deren Besitz befand. Das Rittergut gehörte noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts der Familie Roßbach, die es mindestens ein halbes Jahrhundert lang besaß.

1945
Obgleich vielerorts ab 1945 im Rahmen der Bodenreform die Enteignung vollzogen wurde, blieb das Rittergut Bergen davon verschont.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus wird heute bewohnt.