Elstra: Rittergut Kriepitz

Rittergut Kriepitz
Prietitzer Straße 2
01920 Elstra OT Kriebitz

Historisches
Das 1624 ur­kund­lich er­wähnte Rittergut be­fand sich seit 1901 im Besitz des Klosterstifts St. Mariestern. Es wurde 1938 von der Reichsumsiedlungsgesellschaft über­nom­men, wel­che den Abbruch al­ler Gebäude bis auf die Scheune (Bildmitte) ver­an­lasste. Die Grundstücke wur­den da­nach auf­ge­teilt und das heu­tige Wohnhaus (rechts im Bild), wel­ches sich in Privatbesitz be­fin­det, er­rich­tet.

Heutige Nutzung
Wohnraum