Elstra: Rittergut Prietitz

Rittergut Prietitz
Am Park 1
01920 Elstra OT Prietitz

Historisches
1248 war ein Herrensitz be­kannt, 1406 ein Rittersitz, seit 1556 ein Rittergut. Ehemaliger Besitzer in frü­he­rer Zeit war die Familie von Ponickau. Das Gutshaus wurde um 1770 für die Familie von Stammer er­baut, in de­ren Besitz sich das Rittergut seit 1751 be­fand. 1832 kam das Rittergut an die Gräfin von der Schulenburg und 1871 durch Erbschaft an die Familie Sahrer von Sahr.

1945
Die Familie Sahrer von Sahr wurde 1945 im Rahmen der Bodenreform ent­eig­net, Nikolaus Sahrer von Sahr wurde nach Rügen de­por­tiert. Das Gutshaus wurde nach 1945 als Gemeindeamt, Kindertagesstätte und Bibliothek ge­nutzt.

Heutige Nutzung
Heute ist das Herrenhaus ein Wohnhaus.