Frankenthal: Rittergut Frankenthal

Rittergut Frankenthal
Am Hof 4–5
01909 Frankenthal

Historisches
Das Rittergut Frankenthal wurde erst­mals 1544 er­wähnt. Heinrich von Bünau hatte das Rittergut 1723 er­wor­ben, Johann Gottfriend von Hartmann kam 1798 in des­sen Besitz. Die Familie von Hartmann be­hielt das Rittergut Frankenthal bis 1945 in ih­rem Besitz.

Nach 1945
1945 wurde die Familie von Hartmann ent­eig­net. Die Ländereien mit dem Rittergut wur­den an Neubauern auf­ge­teilt. Durch Umbauten ver­lor das Herrenhaus sein ur­sprüng­li­ches Aussehen.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus wird bewohnt.