Geithain: Herrenhaus Ossa

Herrenhaus Ossa
Siedlung 13 (?)
04653 Geithain OT Ossa

Historisches
Das Rittergut war der Stammsitz der Familie von Ossa, wel­che es ver­mut­lich um 1222 er­bauen lie­ßen, und be­fand sich bis ins 17. Jahrhundert in ih­rem Besitz. Dann ge­hörte es den Familien Naumann, aus dem Winckel, von Wolfersdorff und seit Mitte des 18. Jahrhunderts der Familie von Bastineller. Ende des 18. Jahrhunderts wurde es neu errichtet.

Heutige Nutzung
Eine Schule und das Gemeindeamt sind heute im Herrenhaus untergebracht.