Göda: Wallburg Spittwitz

Wallburg Spittwitz
02633 Göda OT Spittwitz

Historisches
Es sind Wall- und Grabenreste vor­han­den, die sich süd­west­lich vom Ort auf dem nörd­li­chen Hochufer des Silberwassers be­fin­den. Die Wallburg wurde im 10. Jahrhundert er­baut und be­stand bis ins 12. Jahrhundert hin­ein. Obwohl aus­ge­schil­dert, ist das Plateau heute nur schwer zu er­rei­chen.