Großenhain: Herrenhaus Zschieschen

Herrenhaus Zschieschen
Hermann-​Zschoche-​Straße 9
01558 Großenhain

Historisches
Eine erste ur­kund­li­che Erwähnung des Rittergutes er­folgte 1696. Das Herrenhaus des Rittergutes wurde um 1720 für Bernhard Friedrich Hübotter er­baut. 1913 er­warb die Stadt Großenhain das Herrenhaus Zschieschen.

Nach 1945
Nach Ende des Zweiten Weltkrieges er­folgte bis 1989 eine Nutzung zu Wohnzwecken.

Nachwendezeit
Nach 1990 stand das Herrenhaus ei­nige Jahre leer.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus Zschieschen wurde 2004 auf­wen­dig sa­niert und wird in sechs Wohneinheiten be­wohnt.