Grünhain-​Beierfeld: Kloster Grünhain

Kloster Grünhain
Zwönitzer Straße 12–16
08344 Grünhain-Beierfeld

Historisches
Grünhain un­ter­stand von 1231 bis 1536 dem Zisterzienserkloster und wurde 1238 als Herrensitz genannt.

Heutige Nutzung
Die Ruinen sind heute ein schö­nes Fotomotiv.