Hartenstein: Burg Ur-​Stein

Burg Ur-​Stein
08118 Hartenstein

Historisches & Bodendenkmalschutz
Die Höhenburg wurde auch als Eichleithe bzw. Eichlehde be­zeich­net. Sie be­fand sich west­lich des Ortes am Hochufer der Zwickauer Mulde. Wälle und ein Abschnittsgraben sind noch vor­han­den. Die Anlage wurde 1958 un­ter Bodendenkmalschutz ge­stellt.