Kamenz: Rittergut Liebenau

Rittergut Liebenau
Kurzer Weg
01920 Kamenz OT Liebenau

Historisches
Nach 1508 erwarb Hans von Krakow das Rittergut. 1517 kam es an dessen Söhne. 1526 kauften die von Leubnitz das Gut. Im Jahr 1700 wurde Eleonora Sophia von Reichwald zur Herrin. Das Rittergut wurde dann 1786 vom Grafen von Redern kauft Das Rittergut gelangte 1790 in den Besitz der Gräfin zu Stolberg. Zu Anfang des 19. Jahrhunderts wurde das alte Herrenhaus abgebrochen.

Heutige Nutzung
Erhalten ist nur noch ein Wirtschaftsgebäude.