Klipphausen: Burg Groitzsch

5. Oktober 2020 Aus Von Schlossherrin

Burg Groitzsch
01665 Klipphausen OT Groitzsch

Historisches

Die mit­tel­al­ter­li­che Wehranlage be­fand sich am west­li­chen Ortsrand nörd­lich über Bach und Steinbruch. Sie ist an ei­nem hal­den­ar­ti­gen si­chel­för­mi­gen Wall noch erkennbar.

Bodendenkmalschutz

Bodendenkmalschutz be­steht seit Ende 1935. Dieser wurde 1957 erneuert.