Kreischa: Burg Theisewitz

Burg Theisewitz
Spitzberg
01731 Kreischa OT Theisewitz

Historisches
In Theisewitz wurde erst­mals 1288 ein Herrensitz be­nannt, der sich um 1305 im Besitz von Heinrich von Thusewitz, bi­schöf­li­cher Vasall, be­fand. Knapp ein Jahrhundert spä­ter wurde Theisewitz zer­stört und in der Folge ver­ließ die Familie von Theisewitz die Gegend.