Kreischa: Klostergut Sobrigau

Klostergut Sobrigau
01731 Kreischa OT Sobrigau

Historisches
Bei diesem Gut handelte es sich um reine landwirtschaftliche Nutzfläche. Das Gut unterstand dem Zisterzienserkloster, welchen in Dresden-Leuben einen Hof besaß und in Sobrigau Landwirtschaft betrieb. Hierfür wird die Jahreszahl 1309 als Beginn dieser Nutzung genannt.