Kreischa: Klostergut Sobrigau

Klostergut Sobrigau
01731 Kreischa OT Sobrigau

Historisches
Bei die­sem Gut han­delte es sich um reine land­wirt­schaft­li­che Nutzfläche. Das Gut un­ter­stand dem Zisterzienserkloster, wel­chen in Dresden-​Leuben ei­nen Hof be­saß und in Sobrigau Landwirtschaft be­trieb. Hierfür wird die Jahreszahl 1309 als Beginn die­ser Nutzung genannt.