Lampertswalde: Herrensitz Quersa

27. Oktober 2012 Aus Von Schlossherrin

Herrensitz Quersa
01561 Lampertswalde OT Quersa

Historisches

Unter Fridericus de Querez wurde im Jahre 1220 ein Herrensitz für Quersa nach­ge­wie­sen. Das Rittergut Kalkreuth übte 1552 die Grundherrschaft über Quersa aus. Gegen Ende des 16. Jahrhunderts war Quersa be­reits als Amtsdorf ver­zeich­net. Es ist da­von aus­zu­ge­hen, dass der Herrensitz in Ermangelung von Bedeutung be­reits lange zu­vor auf­ge­ge­ben wor­den war.