Leipzig: Vorwerk Heiterblick

Vorwerk Heiterblick
Torgauer Straße/​Ecke Wodanstraße
04329 Leipzig

Historisches
Die Besitzer des in der Nähe be­find­li­chen Abtnaundorfer Schlosses lie­ßen 1540 das Vorwerk Heiterer Blick er­rich­tet. Zwischen 1776 und 1800 wurde es kom­plett neu auf­ge­baut und auch als Neues Haus be­zeich­net. Nur we­nige Jahre spä­ter, 1813 wäh­rend der Völkerschlacht, brannte das Vorwerk ab und wurde er­neut auf­ge­baut. Im Jahre 1899 er­öff­nete ein Erziehungsheim, auch Fregestift ge­nannt, im Vorwerk. Dieses exis­tierte bis 1993.