Limbach-​Oberfrohna: Rittergut Limbach

Rittergut Limbach
Rathausplatz 1
09212 Limbach-Oberfrohna

Historisches
Das Rittergut ent­stand ver­mut­lich be­reits in der ers­ten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Es wurde als land­wirt­schaft­li­cher Hof er­baut und 1459 als Vorwerk be­zeich­net. Besitzer wa­ren die Ritter von Meckau. Ab 1538 ge­hörte das Rittergut der Familie von Schönberg, die das Herrenhaus 1570 neu er­rich­ten lie­ßen. Nach ih­nen gab es meh­rere Besitzerwechsel. 1912 ging das Rittergut in städ­ti­schen Besitz über.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus be­fin­det sich in sa­nier­tem Zustand und wird als Rathaus genutzt.