Markneukirchen: Wasserburg Landwüst

Wasserburg Landwüst
08258 Markneukirchen OT Landwüst

Historisches & Bodendenkmalschutz
Die Wasserburg, auch Alter Wall oder Kornhaus ge­nannt, wurde 1445 er­wähnt. Erhalten sind Wall- und Grabenreste am west­li­chen Ende des Ortes in der Aue des Baches. Die Anlage steht seit Ende 1959 un­ter Bodendenkmalschutz.  Der Bühl ist teil­weise er­hal­ten, der Graben ist in süd­li­cher Richtung nicht mehr vorhanden.