Meerane: Freigut Crotenlaide

Freigut Crotenlaide
Crotenlaider Weg 18
08393 Meerane

Historisches
Das Gut be­fand sich um 1600 im Besitz von Georg Caspar von Minckwitz und kam drei Jahre spä­ter an August von Schönberg. Die Familie von Gaudlitz be­saß das Gut um 1696. Es wurde 1720 als Vorwerk er­wähnt. 1745 wurde Abraham von Einsiedel als Besitzer ge­nannt. Aus dem Vorwerk ent­stand um 1875 das Freigut Crotenlaide. Paul Eichler wurde 1910 als Besitzer aufgeführt.

Nach 1945
Die Enteignung wurde erst nach 1950 vollzogen.

Nachwendezeit
1990 er­folgte die Rückgabe an die Erbengemeinschaft von Paul Eichler.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus wird bewohnt.