Meißen: Vorwerk Eichberg

Vorwerk Eichberg
ehem. Eichgasse
01662 Meißen

Historisches
1435 wurde das Vorwerk schrift­lich er­wähnt. Später wurde es als wüs­tes Gut be­zeich­net. Die Eichgasse bil­dete den Zugang zum ehe­ma­li­gen Vorwerk, sie exis­tiert seit lan­ger Zeit nicht mehr. Sie be­fand sich auf dem heu­ti­gen Gelände der Porzellanmanufaktur.