Moritzburg: Vorwerk Steinbach

10. November 2012 Aus Von Schlossherrin

Vorwerk Steinbach
01468 Moritzburg OT Steinbach

Historisches

Reichenberg war be­reits im Jahre 1289 ein Rittersitz. Für 1443 ist ein Vorwerk be­nannt, das of­fen­bar ge­teilt wurde. Nur zwei Jahre spä­ter wur­den zwei Vorwerke nach­ge­wie­sen. 1527 kam es die Herren von Miltitz, zwan­zig Jahre spä­ter an den Kurfürsten Johann Friedrich von Sachsen.

Über die wei­tere Existenz des Vorwerks feh­len zu­ver­läs­sige Informationen.