Naundorf: Wallburg Hohenwussen

Wallburg Hohenwussen
04769 Naundorf OT Hohenwussen

Historisches
An der Stelle der heu­ti­gen Dorfkirche be­fand sich zur Zeit der Slawen eine Burganlage, die auch in der Folgezeit im­mer wie­der als Befestigung diente. Der fast qua­dra­ti­sche er­hal­tene Wall wurde ver­mut­lich in der Zeit des Dreißigjährigen Kriegs er­neu­ert. In ihm sind meh­rere Mausoleen ein­ge­las­sen.