Neißeaue: Vorwerk Zentendorf

Vorwerk Zentendorf
Zentendorfer Straße 19
02829 Neißeaue OT Zentendorf

Historisches
Im 18. Jahrhundert wurde das Vorwerk erst­ma­lig er­wähnt. 1857 be­fand sich das Vorwerk im Besitz der Stadt Görlitz. 1870 ging es an Johann Gottfried Dennert über. Ihm folg­ten als Besitzer ab 1880 Paul Thomas, ab 1886 Carl Mantell, ab 1902 Ludwig Kalau, ab 1905 Alfred Brox, ab 1926 Wilhelm Schreiber und ab 1937 die Familie Zimmermann.

Nach 1945
Im Rahmen der Bodenreform wurde 1945 die Enteignung voll­zo­gen. In den 1960er und 1970er Jahren wurde das kom­plette Gut nach und nach abgetragen.