Neschwitz: Wallburg Luga /​ Schanze

Wallburg Luga (Schanze)
02699 Neschwitz OT Luga

Historisches & Bodendenkmalschutz
Wall- und Grabenreste kön­nen am west­li­chen Ortsrand in der Aue des Schwarzwassers ge­fun­den wer­den. Die Wallburg ist teil­weise ab­ge­tra­gen und nicht mehr voll­stän­dig er­kenn­bar. Ende 1936 und wie­der­holt Ende 1958 wurde die Wallburg aus der Slawenzeit als Bodendenkmal un­ter Schutz gestellt.