Neukieritzsch: Schloss Peres

Schloss Peres
04575 Neukieritzsch OT Peres

Historisches
Das Gut ge­hörte seit dem 17. Jahrhundert den Familien von Peres, von Haxthausen, Rummel, Simons und Löber. Es war be­reits 1156 als Herrensitz und ab 1476 als Rittergut be­kannt. 1982 wurde der Ort de­vas­tiert für den Kohleabbau.