Neukirchen: Schloss Neukirchen

Schloss Neukirchen
09221 Neukirchen

Historisches
Das Rittergut wurde erst­mals 1551 er­wähnt. Allerdings gibt es eine Urkunde, wel­che be­reits vor 1200 von ei­nem Festen Haus be­rich­tet. Es wird an­ge­nom­men, dass die­ses Feste Haus mit dem Torhaus iden­tisch ist. Schloss Neukirchen ist ein Gebäudekomplex des Rittergutes, wel­ches jetzt zum Chemnitzer Ortsteil Klaffenbach ge­hört. Das Wasserschloss Klaffenbach ist quasi der neu er­rich­tete Schlossteil, wäh­rend das Neukirchener Schloss den al­ten Schlossteil dar­stellt und heute vor­ran­gig am Torhaus zu er­ken­nen ist.