Nossen: Wallburg Höfgen

Wallburg Höfgen
Schanzberg
01623 Nossen OT Höfgen

Historisches & Bodendenkmalschutz
Die sla­wi­sche Wallburg aus dem 10. Jahrhundert be­fin­det sich in mar­kan­ter Spornlage. Grabungen in den 1960er Jahren er­ga­ben, dass die Wallburg min­des­tens ein­mal er­neu­ert wurde.  Sie wird an zwei Seiten durch ei­nen Steinbruch und an ei­ner Seite durch eine Kiesgrube be­grenzt. Bodendenkmalschutz be­steht seit 1936, die­ser wurde 1957 erneuert.