Oelsnitz: Burggut Oelsnitz

Oelsnitz: Burggut Oelsnitz

Burggut Oelsnitz
Schlossstraße 33
08606 Oelsnitz

Historisches
Das Burggut, eins von insgesamt dreien, war einst Allodialgut des Schlosses Voigtsberg. Es befand sich 1901 in sächsischem Staatsbesitz und wurde später von der Familie Boree gekauft, die 1910 genannt wird. Als letzter Besitzer ist 1945 die Familie Meinel verzeichnet. Das Burggut wurde ab 1948 verpachtet.