Oelsnitz: Feste Stein

Feste Stein
08606 Oelsnitz OT Planschwitz

Historisches
Von dieser ebenfalls mittelalterlichen Höhenburg sind noch ein Abschnittsgraben und geringe Mauer- sowie Turmreste vorhanden. Sie wurde 1327 erwähnt und befand sich gut 500 m nördlich des Ortes auf einem Felsvorsprung. Seit der Zerstörung im Dreißigjährigen Krieg steht die ehemalige Burg als Ruine.