Ostrau: Schloss Rittmitz

Schloss Rittmitz
Am Park (?)
04749 Ostrau OT Rittmitz

Historisches
1197 wurde erst­mals der Ritter Friedrich von Rithmitz er­wähnt. Das Schloss wurde 1743 neu er­rich­tet und 1868 um­ge­baut. Bis 1945 be­stand das Schloss mit Gärtnerei, Molkerei, Brauerei und Schnapsbrennerei.

1945
Im Rahmen der Bodenreform wurde das Rittergut auf­ge­löst und der Besitzer ent­eig­net. 1948 fan­den erste Abbrucharbeiten am Schloss statt. Auf dem Rittergutsgelände be­stand von 1952 bis 1968 die LPG “Ernst-​Thälmann” Rittmitz. Das Schloss wurde teil­weise als Wohnraum ge­nutzt. 1983 (eine an­dere Quelle be­nennt 1987) wurde das Schloss kom­plett gesprengt.