Ostrau: Vorwerk Ostrau

6. November 2012 Aus Von Schlossherrin

Vorwerk Ostrau
Oschatzer Straße 15
04749 Ostrau

Historisches

1190 war in Ostrau ein Vorwerk be­nannt, aus dem das Klostergut und spä­tere Brauschenkengut her­vor­ging. Später ent­wi­ckelte sich dar­aus die Gaststätte “Wilder Mann”.

Nachwendezeit

2011 wurde die Arbeitsgruppe Wilder Mann ge­grün­det, drei Jahre spä­ter der ge­mein­nüt­zige Verein Kulturdenkmal Gasthof Wilder Mann e. V.  Im glei­chen Jahr er­warb der Verein das Gebäude. Er setzt sich für den Erhalt und die schritt­weise Sanierung des Gebäudes ein.

Heutige Nutzung

Die Reaktivierung als Gaststätte ist geplant.