Ostrau: Wallburg Schrebitz

Wallburg Schrebitz
Burgberg /​ Kirchberg
04749 Ostrau OT Schrebitz

Historisches & Bodendenkmalschutz
Schrebitz wurde 1064 erst­mals ur­kund­lich ge­nannt und war noch 1271 burg­war­dum des Hermannus de Schrebez. In der Folgezeit ver­schwand die Burganlage je­doch. Der Ringwall wird un­ter der im 14. Jahrhundert er­rich­te­ten Dorfkirche und ih­rem Friedhof ver­mu­tet. Bodendenkmalschutz be­steht seit Ende 1958.