Panschwitz-Kuckau: Rittergut Neustädtel

Rittergut Neustädtel
Wiesengrund 6, 10
01920 Panschwitz-Kuckau OT Neustädtel

Historisches
Bei der Ersterwähnung von Neustädtel im Jahr 1508 wurde auch ein Rittergut erwähnt, so dass es bereits vor diesem Jahr erbaut wurde. Das Herrenhaus mit seinen 3 Nebengebäuden stammt aus dem 18. Jahrhundert. 1914 wurde die Gebäude durch Blitzschlag beschädigt. 1928 verstarb der Rittergutsbesitzer Friedrich Oskar Hustig.

1945
Im Jahr 1945 war Richard Rabovsky Pächter des Gutes.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus ist saniert und wird bewohnt.