Quitzdorf, Raubschloss Quitzdorf

Raubschloss Quitzdorf
02906 Quitzdorf

Historisches
Etwas au­ßer­halb des Ortes be­fand sich vor­mals das so­ge­nannte Raubschloss. Es han­delte sich um Überreste ei­nes mit­tel­al­ter­li­chen Baus, der ver­mut­lich einst als Zufluchtsort diente. Er wurde 1951 und noch ein­mal 1966 un­ter Bodendenkmalschutz ge­stellt. Der frü­here Standort die­ser Wasserburg ist seit 1972 durch die Talsperre überflutet.