Radebeul: Burg & Vorwerk Wahnsdorf

Burg & Vorwerk Wahnsdorf
01445 Radebeul OT Wahnsdorf

Historisches & Bodendenkmalschutz
Die Turmhügelburg be­fand sich west­lich vom Ort auf ei­nem Bergsporn öst­lich über dem Lößnitzgrund und nörd­lich vom Pfeiffer. Erbaut wurde die Anlage ver­mut­lich in der ers­ten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Sie be­stand aus ei­nem Turmhügel mit Vorburg und Abschnittsgräben. Das 1420 für Wahnsdorf er­wähnte Vorwerk könnte aus der Burg her­vor­ge­gan­gen sein. Sie wird in der Fachliteratur auch als Todhübel und Todhügel be­zeich­net. Schutz als Bodendenkmal be­steht seit 1941. Der Schutz wurde 1060 erneuert.