Radebeul: Friedensburg

Friedensburg
Obere Burgstraße 6
01445 Radebeul

Historisches
Die Friedensburg wurde 18701871 er­baut und als Ausflugslokal ge­nutzt. 1924 er­folg­ten Umbauten. In den 1960er Jahren wurde sie an den VEB Planeta ver­kauft mit der Bedingung der wei­te­ren gas­tro­no­mi­schen Nutzung. Einige Jahre spä­ter wurde das Gebäude an den VEB Baumechanisierung ver­kauft, der die Friedensburg als Ferienobjekt nutzte.

Nachwendezeit
Zwischen 1990 und 1993 be­trieb Graf von Dürckheim die Friedensburg als Gastronomie- und Hoteleinrichtung.

Heutige Nutzung
Die Friedensburg steht seit ei­ni­gen Jahren nach ih­rer Sanierung un­ge­nutzt. Grund da­für sind un­ter an­de­rem Differenzen zwi­schen ge­wünsch­ter und ge­neh­mig­ter Nutzung.