Radibor: Rittergut Lippitsch

Rittergut Lippitsch
02627 Radibor OT Lippitsch

Historisches
Das Rittergut be­fand sich eins im Besitz der Herren von Metzrad, sie be­lehnt 1586 Hans II. von Gersdorff mit dem Gut. Nach des­sen Tod ging es an seine Söhne über. Weitere Lehnbriefe gab es seit 1692 bis 1769 für Friedrich Freiherr von Goetz und des­sen Nachfahren.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus be­fin­det sich in Privatbesitz und wird bewohnt.